Willkommen auf unserer Webseite

Auf den folgenden Seiten präsentiert sich die Freiwillige Feuerwehr Klein-Gerau mit Ihren Abteilungen, Aktive Feuerwehr, Verein Freiwillige Feuerwehr, Feuerwehrschlümpfe und Jugendfeuerwehr. Sollten Sie Interesse an der Mitarbeit bei der Freiwilligen Feuerwehr Klein-Gerau haben, schauen Sie doch jeden Mittwoch ab 20:00 Uhr in der Hauptstraße 14 vorbei oder nehmen über die Kontaktinformationen im Bereich "Impressum" mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns über neue Mitglieder.

Übung PKW Unfall auf der L3094

26. November 2016
Sirene

Am Mittwoch wurde eine Übung zum Thema Technische Unfallhilfe PKW-Unfall durchgeführt. Dies konnte durch die großzügige und kurzfristige Bereitstellung eines Übungs PKWs durch das Autohaus Gissler AHG UG aus Klein-Gerau sehr realitätsnah dargestellt werden. Angenommen wurde, dass ein PKW kurz vor der Autobahnbrücke auf der L3094 Richtung Büttelborn von der Fahrbahn abgekommen und in einer Böschung an einen Baum geprallt ist. Durch die Sperrung der Landstraße wegen Sanierungsarbeiten war der Unfallort sehr realistisch. Im Rahmen der anspruchsvollen Übung, mussten zwei Personen aus dem PKW befreit und das Fahrzeug zeitgleich gegen Wegrutschen gesichert werden. Damit die Einsatzkräfte gefahrlos tätig werden konnten musste die Einsatzstelle umfangreich ausgeleuchtet und der Brandschutz sichergestellt werden.

Bilder zur Übung

Sirenenprobe im Kreisgebiet am Mittwoch den 26.10.2016

23. Oktober 2016
Sirene

Zur Information der Bevölkerung und zur Überprüfung der Funktionsfähigkeit der Alarmierungsanlagen wird vierteljährlich immer eine Probealarmierung durchgeführt.

Dabei ist zunächst ein zweimal unterbrochener Dauerton von einer Minute Länge zu hören. Dieses Signal zeigt einen Feuerwehralarm an. Hier dient das Signal einerseits der Alarmierung von Einsatzkräften der Feuerwehr. Andererseits ist die Bevölkerung gleichzeitig aufgefordert, im Ernstfall bei einem Feuer im direkten Umfeld den Fluchtwegen zu folgen und die Hinweise der Einsatzkräfte zu beachten.

Sireneninformationen

Infobericht auf www.echo-online.de

IuK Gruppe unterstützt den ELW 2 bei Großbrand in Rüsselsheim am Main

26. Juni 2016
Großbrand in Rüsselsheim am Main

Die IuK Gruppe des Kreises Groß-Gerau welche durch die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Büttelborn personell gestellt wird, hat bei dem Großfeuer am Mittwoch den 22. Juni 2016 den ELW 2 personell unterstützt. Da dieser Einsatz von Mittwoch spätnachmittags bis in die Morgenstunden des Folgetages andauerte musste das Personal des ELW 2 in der Nacht abgelöst werden. Diese Ablösung stellte die IuK Gruppe des Landkreises Groß-Gerau sicher. Weitere Informationen über den Einsatz und die Arbeit der IuK Gruppe finden Sie über die folgenden Links und unter der Rubrik "Über uns / Katastrophenschutz"

Bericht auf www.presseportal.de Erstmeldung

Bericht auf www.presseportal.de Erste Nachtragsmeldung

Bericht auf www.presseportal.de Zweite Nachtragsmeldung

Bericht auf www.hessenschau.de

Bericht auf www.echo-online.de

Dienstversammlung der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Büttelborn

03. April 2016
Feuerwehr Klein-Gerau

Die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Büttelborn lädt alle Interessierten Bürgerinnen und Bürger zur jährlichen Dienstversammlung im Gerätehaus Büttelborn am 8. April um 20:00 Uhr ein. Die Sitzung ist öffentlich und kann von allen interessierten Bürgerinnne und Bürgern besucht werden. Unter dem unten aufgeführten Link kann die Einaldung des Gemeindebrandinspektors eingesehen werden.

Einladung zur Dienstversammlung der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Büttelborn

Zwei Einsätze in zwölf Stunden fordern die Feuerwehr Klein-Gerau

04. März 2016
PKW Brand

Die Feuerwehr Klein-Gerau wurde am Donnerstagabend gegen 18 Uhr zu einer Notfalltüröffnung gerufen. Eine Person konnte für den Rettungsdienst nicht mehr selbstständig die Haustür Öffnen. Diese musste durch die Feuerwehr gewaltsam geöffnet werden. Am frühen Freitagmorgen gegen halb fünf wurde ein PKW Brand an der Tankstelle an der B42 gemeldet welcher mit den Kameraden aus den anderen Ortsteilen sowie der Feuerwehr Groß-Gerau schnell gelöscht werden konnte.
Einen kurzen Bericht und Bilder finden Sie in der Rubrik "Einsätze / Aktuelle Einsätze".

Einen Bericht der Polizei und der lokalen Presse können Sie den unten aufgeführten Links entnehmen.

Bericht auf www.presseportal.de

Bericht auf www.echo-online.de

Ätere Meldungen